Kosten:

Bitte beachten Sie, dass ich nicht mit gesetzlichen Krankenkassen abrechne. 

 

Vorgespräch
50 Minuten – 50 Euro

 

Einzeltherapie/Beratung
50 Minuten – 75 Euro

 

Paarberatung/Paartherapie
90 Minuten – 120 Euro

 

Doppelstunde
110 Minuten – 140 Euro

 

In Ausnahmefällen sind Ermäßigungen möglich.

 

Selbstzahler: 

Ein Vorteil von Privatzahlern ist, dass die Diagnose von psychischen Erkrankungen bei gesetzlichen Krankenversicherungen nicht aktenkundig wird. Besonders im Hinblick auf Bewerbungsverfahren oder eine bevorstehende Verbeamtung kann dies sehr nützlich sein. Genauso bedeutend erscheint dies für Menschen in Führungspositionen oder wenn man in Zukunft eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen will. 

 

Privatversicherte: 

Private Krankenversicherungen übernehmen in der Regel – je nach Tarif – einen Großteil (teilweise bis zu 100%) der anfallenden Heilpraktikerkosten. Informieren Sie sich bei Ihrem Versicherer.

 

Zusatzversicherung: 
Es gibt Zusatzversicherungen von vielen Anbietern, die Heilpraktikerkosten zu unterschiedlichen Teilen übernehmen.

 

Termine:

Sitzungen:
Sie bekommen in meiner Praxis in der Regel zwischen ein und drei Wochen einen Ersttermin. Eine Sitzung dauert 50 Minuten. In manchen Therapiephasen sind Doppelstunden oft ertragreicher als Einzelstunden. Diese sind mit 110 Minuten länger als Einzelstunden und auch kostengünstiger. Termine sind auch in den Abendstunden und am Sonntag möglich.

 

Ihre persönlichen Daten sowie sämtliche Inhalte der Beratung/Therapie unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht.

 

Über Ausfall informieren:
Insbesondere in der ersten Zeit erfordert eine erfolgreiche Therapie bzw. Coaching eine Regelmäßigkeit, damit die neuen Erkenntnisse aufeinander aufbauen können. In Ausnahmefällen (z.B. bei Krankheit oder Urlaub) können Sie einen vereinbarten Termin bis 48 Stunden vorher kostenfrei und schriftlich absagen: info@praxis-fahlke.de